Dr. Peter Pálffy (Uni-Klinikum Erlangen)

Bild
Dr. Peter Palffy

Abteilungsleitung Anforderungs- und Portfoliomanagement (MIK)

Universitätsklinikum Erlangen

Dr. Peter Pálffy promovierte an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg in Medizininformatik und ist Experte für Medizinische Informationsverarbeitung und OP-Systeme. Seit 1997 ist er für das Universitätsklinikum Erlangen tätig. Bis 2002 war Dr. Pálffy Projekt- und Teamleiter für OP-Systeme und übernahm nachfolgend die stellvertretende Abteilungsleitung für klinische Anwendungen und Kommunikation. Seit November 2014 ist er Leiter der Stabstelle Anforderungs- und Portfoliomanagement des Medizinischen Zentrums für Informations- und Kommunikationstechnik des Universitätsklinikums.

Video