Frank Dzukowski (UKE)

Bild
Dzukowski

Leiter Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit und Klimamanagement

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf KöR

Frank Dzukowski ist Leiter der Vorstands-Stabsstelle Nachhaltigkeit/Klimamanagement im Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf KöR (UKE). Hier deckt er das breite Spektrum sämtlicher Aktivitäten zur Nachhaltigkeit im UKE ab. Die Konzeptionierung der Stabsstelle und der UKE-Nachhaltigkeitsstrategie baut auf seine langjährige Erfahrung im Gesundheitswesen auf und stellte eine Weiterentwicklung der zuvor von ihm geleiteten Arbeitsgruppe „Das grüne UKE“ auf. Weitere Basis
für seine heutige Funktion bildet seine langjährige Management-Erfahrung als Geschäftsführer und/oder Prokurist der technischen Dienstleistungs-Gesellschaften des UKE seit dem Jahr 2003. Diese Service GmbHs sind verantwortlich für die Krankenhausimmobilien des UKEs mit leistungsstarker TGA- und Medizintechnik Ausstattung sowie für die Energieversorgung. Permanente Optimierung dieser Geschäftsfelder mit Konzentration auf Qualität, Kosten und Versorgungssicherheit waren nach der, von ihm im Jahr 2004 begleiteten, Ausgründung der Technikbereiche sein Tagesgeschäft. Das Fundament stellt sein Wissen als Diplomingenieur für Medizintechnik dar. Weitere Erfahrungen sammelte er bei Asklepios (AK St. Georg) und im Kath. Marienkrankenhaus gGmbH, wo er auch die Bereiche QM und Arbeitssicherheit verantwortete. Begleitend ist Frank Dzukowski seit 2002 Leiter der Regionalgruppe Hamburg der Fachvereinigung Krankenhaustechnik (FKT) und seit 1996 1. Vorsitzender des Arbeitskreises Medizintechnik Hamburg e.V. (AMH).

Suche

Warenkorb

– Ihr Warenkorb ist leer. –